Gästebuch


 Name *
 E-Mail *
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
captcha

(44)
>
(1) jK
17.01.2009, 14:49

Hallo liebe Leser,

heute haben wir nun ein Gästebuch für mein Pflanzenblog eingerichtet.

Über nette Einträge freue ich mich sehr.

Fragen zu Pflanzen bitte im entsprechenden Thema per Komentarfunktion stellen, dafür ist das Gästebuch nicht gedacht.

Liebe Grüße
jK

(2) Helga
07.05.2009, 15:45
url 

Hallo jK, durch deine Mail bin ich nun auch auf der Seite, die ich eigentlich gesucht hatte. Jetzt wirst du sofort bei mir verlinkt. Liebe Grüße Helga

(3) Rosi Büthe
03.07.2009, 09:50
url 

Hallo jk,

na, da hats mich ja fast umgehauen .... das ist ja eine fantastische Seite, die du da aufgebaut hast. Aber leider muss ich dir sagen, dass mir das ein bisschen zu umfangreich ist. Das kann man ja gar nicht alles lesen, dafür benötigt man ja Tage ... oder Wochen! Aber sehr, sehr schön ... herzlichen Glückwunsch.

Liebe Grüsse Rosi

(4) Name
18.09.2009, 19:03

Also am Besten hat mir an der Seite die Werbung gefallen. Jeder normale Browser unterbindet das. Wenn also keiner weiß, wie man die Blockade für besch...ene Werbung ausschaltet, siehts durster aus, aber das muß Dich ja nicht kümmern, denn wenn Du Deine Seite durch Werbung finanzierst, bist Du ja lediglich dazu angehalten, die Werbung gut sichtbar zu platzieren. Nun, die häßlich roten Kästen erfüllen auch ihren Zweck, ob nun so oder mit Werbung gefüllt. Es ist das Selbe...

LG

PS: Natürlich pinkel ich Dir nix anz Bein, nur wer keine Ahnung hat, solls lieber sein lassen oder Fachleute ranlassen...

(5) Andreas
14.11.2009, 17:58

Hallo,

ich habe den Tipp mit deinen Chips aufgegriffen, und habe diese ähnlich deinem 2. Versuch nachgemacht. Die Dinger sind nicht mal kalt geworden.... sooooooo lecker.

Vielen dollen Dank

(6) Nicole
12.02.2010, 07:59
url 

Hey JK!

Dieser Blog ist einfach fantastisch und ich hoffe, das meiner vielleicht irgendwann genauso schön und umfangreich ist... Leider habe ich jetzt erst angefangen. Vielleicht kannst du mir verraten, bei welcher Domain oder so, du deinen Blog angelegt hast. Ich habe jetzt nämlich meinen Blog bei Beepworld, bin aber da nicht besonders glücklich!

Dein Blog ist einfach wundervoll!

Liebe Grüße
Nicole

(7) jK
12.02.2010, 10:33
url 

Hallo Nicole,

na dann erstmal Herzlichen Glückwunsch zum eigenem Blog!

Zu Deinen Fragen, dieser Blog läuft auf WordPress Software (http://wordpress.org/), auf unserem angemietetem Server (http://www.hetzner.de/) und eine eigene Domain kann sich jedermann kaufen/mieten.
Für nur einen Blog brauchst Du aber keinen ganzen Server, da reicht angemieteter Web-space vollkommen aus.
Wir vermieten auch Web-space und verwalten Domains.
Bei weiteren Fragen kannst Du Dich gerne bei mir per E-mail melden.

Liebe Grüße
jK

(8) Jana Yngland
29.03.2010, 09:48
url 

Dein Blog ist bezaubernd - und die Bilder. Ich bin keine Gärtnerin und trotzdem schaue ich sehr gerne hier vorbei. Und alles so präzise beschrieben. Gratulation!
Wann schneidet man Lavendel im Garten? Kannst du es mir verraten?
Weiter viel Erfolg mit deinen Pflanzen.
Jana

(9) jK
29.03.2010, 12:46
url 

Hallo Jana,

Du hast ja die Antwort mittlerweile gefunden im entsprechenden Blogartikel :)
Letzte Woche habe ich meinen Lavendel wieder stark zurück geschnitten, aus den Abschnitten mache ich Stecklinge oder gebe sie an Leute, die sich gerne selber Lavendel heran ziehen möchten.
Lieben Dank für den netten und lobenden Gästebucheintrag.

jK

(10) Irene
02.04.2010, 16:18

Vielen Dank für den Beitrag über die Senetti. Ich habe mir diese Woche eine solche als 'Teneriffa-Stern' gekauft und es war keine Pflegeanleitung dabei. Ich werde sie dann in Kürze in ein schattiges Plätzchen im Garten setzten.
Liebe Grüsse
Irene

(11) Silke
15.04.2010, 13:04

Hallo Kerstin,

was machen eigentlich die Avocado Anzuchten? Ich habe gerade interessiert den Eintrag zum selber ziehen gelesen und werde es dieses Jahr auch mal so probieren. Ich musste beim Lesen auch an die Versuche meiner Mutter denken, die immer die Zahnstocher Methode genommen hat und es nie was wurde. Das Glas hat aber auch nie eine Plastikhaube bekommen und stand immer oben aufm Kühlschrank.

frische Grüße
vom Blattspitzenopfer Silke

PS: es is fast weg, ganz ohne Hilfsmittel. Trotzdem vielen Dank nochma für den Tipp mit der Augen- und Nasensalbe (dann für nächstes Mal).

(12) jK
15.04.2010, 15:02
url 

Hallo Silke,

eine Avokado habe ich verschenkt wegen akutem Platzmangel und die andere hats glaube ich dahin gerafft im Winter. Im Winterquartier war ja alles mehrere Tage lang tiefgefroren, weil der Frostwächter ausgefallen ist.

Schön, dass Dein Auge so wieder heile ist, phöser Drachie aber auch ;-)

Fragen über Pflanzen am besten bitte immer unter den dementsprechenden Artikeln per Kommentar-Funktion stellen.

Liebe Grüße
jK

(13) Name
04.05.2010, 16:48

Hallo Leute,

ich habe zum Geburtstag einen Teneriffastern gechenkt bekommen und wollte gern mal wissen, ob der winterhart ist, weil ich ihn gern in den Garten pflanzen möchte. Es wäre schön, wenn ihr mir helfen könntet.
Viele Grüße, Juliane

(14) jK
04.05.2010, 17:26
url 

Hallo Juliane,

es gibt mehrere Artikel über Teneriffa Stern auf dem Blog mit zahlreichen Pflegehinweisen und Erfahrungen. Das Gästebuch ist nicht für Pflanzenfragen gedacht:-)
Hier ist einer davon:
http://dracaena-drachenbaum.de/2009/05/04/cinnerarie-senecio-cruentus-hybride

Über die Suche oben rechts, den Links folgen oder in der Inhaltsübersicht schauen, dann findest Du zu den entsprechenden Artikeln.

LG
jK

(15) Katja Tyka
05.05.2010, 09:51

Hallo Kerstin,

ich bin heute durch Zufall über Deinen Blog gestolpert und habe ihn mir gleich unter meinen Favoriten abgespeichert.
Ich finde es echt toll, was Du hier auf die Beine gestellt hast!

Ich bin übrigens auch so eine "Pflanzensüchtige" ;-), bei mir gibt es kein Fensterbrett, welches nicht mit Pflanzen vollgestellt ist...
Mir haben es besonders die Buntnesseln(früher Coleus blumei/heute Solenostemon scutellarioides)und die verschiedensten Arten von Kakteen angetan, allerdings beherberge ich auch noch viele andere Pflanzenarten.
Leider ist der Platz in einer 90 m²-Neubauwohnung+Balkon auch begrenzt... ;-)

Ganz liebe Grüße nach Koblenz, meiner Lieblingsstadt(unter anderem, weil dort mein Lieblingsstar wohnt)!


Katja aus Altenburg/Thüringen



>

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *