Blut-Ahorn (Acer platanoides) Blätter & Früchte


facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail

Als Blut-Ahorn werden die meisten  rotlaubigen Sorten von Arten der Ahorne (Acer) bezeichnet.

Hier im Ort steht ein wundervoller Blut-Ahorn (Acer plantides),  diese Sorte trägt vermutlich den Namen „Crimson King“.

Es gibt jedoch noch mehrere rotlaubige Sorten von Spitz-Ahornen (Acer plantides),  sie heißen „Fassens’s Black“, “ Schwedleri,“ „Royal Red“(soll die rotläubisgste Sorte sein), „Deborah“, und „Reitenbachii“.

Beim Austrieb  sind die jungen Blätter dieses Ahorn blutrot und vergrünen später.

Ein einzelnes Blatt von vorne

Die Blätter von unten (mit Blitzlicht fotografiert)

Noch einmal ein Blatt von vorne (mit Blitz fotografiert)

Die noch unreifen Früchte/Samen des Blut- Ahorn.

Die Blüten dieses Ahorn sind hellgrün, genauso wie die Blüte des hier vorgestellten grünen Spitzahorn.

Liebe Grüße

jK


facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail

ein Kommentar

  • Sehr interessanter Artikel. Hoffe Sie veröffentlichen in regelmäßigen Abständen solche Artikel dann haben Sie eine Stammleserin gewonnen. Vielen dank für die Informationen.

    Gruß Anna

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *